Meine Au Pair Zeit in Liverpool
Meine Au Pair Zeit in Liverpool



Meine Au Pair Zeit in Liverpool

  Startseite
  Über...
  Best of Fotos
  Manchester
  Fotos
  Hakan's Miniblog
  Lebensweisheiten
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   My College
   Liverpool
   about Kirkby
   Sarah, auch Au Pair



http://myblog.de/tina-in-liverpool

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neue Zusatzseiten!!!

Links gibts neue Seiten: "Fotos" und " Hakan's Miniblog"!!!! Koennt ihr ja mal reinschauen, sind bis jetzt ganz gut ;-).....
5.10.06 17:20


Mit Hakan in Southport!

Nachdem wir Hakan gestern die Laeden in Kirkby gezeigt haben, haben wir heute einen Ausflug nach Southport gemacht. Das Wetter hat zwar nicht so mitgespielt, aber wir sind trotzdem runter zum Strand gegangen . Vorher waren wir wieder einmal in "Matalan" (mein Hankamen, hatte es die ganze Zeit geregnet und die waesche war natuerlich wieder nass ..aber macht ja nichts, Hakan und ich konnten die waesche ja nochmal aufhaengen. Ja, stimmt bin heute nicht so gut auf Lorna zu sprechen, weil sie mal wieder den ganzen Tag nicht ausm Arsch gekommen ist. Aber ansonsten klappt es recht gut mit uns dreien . Heute abend gucken wir noch einen Film, zumindest mein Schatz und ich, was mit Lorna ist weiss ich nicht.....

Tschau  Tina

Viele Gruesse auch von Hakan

1.10.06 19:08


Aufgeregt!!!

Morgen kommt Hakan und ich bin schon total aufgeregt...konnte die ganze Nacht nicht schlafen und das kommt normalerweise nicht vor! War heute auch den ganzen Tag etwas verwirrt . Ich wollte mir heute z.B. eine heisse Schokolade machen und habe Lorna gefragt, ob sie die mit Wasser oder Milch macht und sie hat gesagt mit Milch. Und als ich dann in meine Tasse gucke, habe ich doch tatsaechlich Wasser reingefuellt . Danach hat Lorna mich gebeten von oben eine Babyhose mitzubringen und als ich wieder runterkam hatte ich natuerlich die Babyhose vergessen! Solche Sachen sind mir heute dauernd passiert . Ich sage nur eins: Gut das ich kein Koch bin, die Suppe waere bstimmt versalzen . Jetzt chatte ich noch mit Hakan und dann hoffe ich, dass ich von den 14 Stunden bis mein Schatz kommt wenigstens 4 schlafen kann....

Viele liebe Gruesse !!!

29.9.06 22:11


Noch 2 (!) Tage...

...dann ist hakan hier . freue mich schon so krass und bin so aufgeregt, dass ich fast keinen klaren Gedanken fassen kann .

Auf jeden Fall kommt so langsam routine in meinen Schulalltag. Heute hatte ich wieder College und wir haben endlich mit unserem Kursbuch angefangen...war aber trotzdem nicht sonderlich spannend. Macht aber trotzdem Spass, die anderen Leute treffen und quatschen. Und wo findet man bessere gelegenheit um ueber England zu laestern?! Nee, nee eigentlich moegen wir es ja alle hier . Heute gehen wir noch einkaufen, ich mache noch hausaufgaben ja und dann warte ich auf meine Schatz...abgesehen davon, dass ich mein Zimmer noch in Schuss briengen muss und mein bad saubermachen muss.

Habe morgen frei und weiss garnicht was ich machen soll....naja wird sich schon was ergeben!

Viele liebe Gruesse!!!

28.9.06 16:59


Mein Wochende (war sehr schoen)

Freitag (nicht so schoen wie der Rest):

Freitag habe ich viel gearbeitet...erst den ganzen Abwasch gemacht, dann die Waesche gewaschen (2 Maschinen) und aufgehangen, 2 Stunden gebuegelt, Kueche aufgeraeumt und geputzt und danach bin ich noch mit Lorna einkaufen gegangen....aber dann fing der schoene Teil des Wochenendes an, weil ich naemlich ab dann frei hatte . Ich bin dann in mein Zimmer und habe aufgeraeumt und geputzt, weil Samstag Wibke zu mir kommen sollte und ich habe ihre Matratze bei mir im Zimmer vorbereitet. Abends habe ich fernsehen geguckt.

Samstag (sehr schoen):

Habe ich ausgeschlafen !!! Begruendung: Ich hatte naemlich den ganzen Tag frei. Um 13.30 habe ich Wibke am Bahnhof abgeholt und wir sind 3 Stunden in Kirkby shoppen gewesen...kirkby gibt also doch was her. Wir haben dann auch noch nen bisschen Alk gekauft und sind zu mir gefahren. Habe Wibke dann das hausund die Babies gezeigt und dann haben wir fuer alle essen gekocht. Pasta, war sehr lecker...danach haben wir dann nen bisschen was getrunken  und dann sind wir ins Kino gefahren. Wir haben " You, Me and Dupree" geguckt (war nicht so besonders) und danach sind wir nach Hause gfeahren und haben bis 3 Uhr nachts gequatscht. War echt schoen der Tag (uebrugens mein erster Tag frei in ueber 2 Monaten!!!!)

Sonntag (auch schoen):

Ausgaschlafen!!! Danach haben wir gefruehstueckt und ich habe Wibke mit den Babies zum Bus gebracht....danach war ich noch spazieren mit den Babies und abends haben Lorna und ich noch "Brokeback Mountain" geguckt, ein sehr sehr guter und toller Film.

Auf jeden Fall war es ein tolles Wochenende!!! Und morgen muss ich wieder in die Schule ....

25.9.06 21:08


Soziale Ader ;-)

Habe noch was vergessen: Am Mittwoch habe ich Lornas Fahrrad wieder in Schwung gebracht (was ich netterweise immer benutzen darf ) und bin zum Tierheim gefahren. Das ist ungefaehr 10 bis 15 Minuten von hier und jetzt arbeite ich dort als Freiwillige . Ich gehe mit Hunden raus und mein Lieblingshund ist "Baby", ein weisser Staffordshire. Am Mittwoch war ich aber mit Millie draussen, die ist auch voll suess. Aber ich vermisse meine Lola , die ist doch die Allerallerbeste!!!!

Bis gleich, dann kommt mein Wochenende....

25.9.06 20:56


Ueberschwemmung....

Aber erstmal gehts los mit einer allgemeinen Info: Ich kann ohne Stress, Panik und Schweissausbruch Rolltreppe fahren ! Ich musste naemlich gestern wieder zur Schule und konnte den Weg ohne Probleme (auch die Rolltreppe) meistern .

Jetzt zur Kuechenueberschwemmung....also vorweg gesagt, das Waesche waschen, besonders die Waesche der Babies ist immer sehr anstrengend. Man muss alle Sachen vor dem Waschen einweichen und auswaschen und alle Flecken ausrubbeln mit extra Seife, weil immer Essensreste und Flecken auf den Sachen sind . Gestern hat Lorna dann ein neues Spray entdeckt, was man einfach auf die Sachen und Flecken aufspruehen kann, wenn sie trocken sind und dann sollte man die Sachen sofort in die Waschmaschine packen und waschen. Ich war dran mit Waschen, also habe ich Lorna gefragt, ob ich diesmal alle sachen nur einspruehen soll und sie hat JA gesagt. Habe ich dann auch gemacht und danach die Waschmaschine angestellt. Waehrend des Waschens waren wir schon total gespannt, ob das Spray wirken wuerde...das haette unsere Arbeit naemlich sehr erleichtert. Als dann der erste Schaum in der Maschine auftauchte, fanden wir machten wir noch unsere witze ueber das Spray, aber als rman die Waesche vor Schaum nicht mehr sehen konnten, wurde mir etwas mulmig.  Lorna war nicht in der Kueche und als ich in die Kueche kam, stand echt die ganze Kueche unter Wasser . Dann sind wir ganz schnell geworden : Babies aus der Kueche, Waschmaschine aus, Wasser aus usw. Als wir das dann alles organisiert hatten und die Kueche wieder einigermassen trocken war, wollte Lorna die waschmaschine wieder anmachen.....aber sie hat nicht mehr funktioniert (und kein Mann im Haus )!!!! Einzige Loesung: Lorna hat ihren Vater angerufen. Der hat ihr dann per Ferndiagnose mit der Waschmaschine geholfen  und er hat vermutet, dass vielleicht zuviel Waschmittel in der Maschine war. Ach echt???? Kann ich mir garnicht vorstellen !!!! Naja, das naechste Mal das Spray ein bisschen sparsamer verwenden Tina,ne?! Auf jeden Fall kommt jetzt das Beste an der Sache: ALLE Flecken sind noch auf den Sachen!!! Aber positiv: Die Waschmaschine geht wieder. SCHEISSSPRAY, sage ich nur !!!

Das wars dann erstmal wieder.... Bis dann!!!

22.9.06 15:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung